Das Raumschiff "Wuide Woid" war vom anderen Ende der Galaxis ausgesandt worden, um einen neuen, lebenswerten Planeten zu entdecken.

 

Schließlich stößt die Besatzung auf einen wundersamen, blauen Planeten. Hält dieser, was er aus der Ferne verspricht, auch bei näherer Betrachtung?

 

Die Crew, bestehend aus Professor Smutje (Fiddle, Synthies), Comandante Hermano (Gesang, Gitarre, Banjos, Maultrommel), Steiabua Juli (Gitarre), Käpt'n Speck (Bass), und Schiffsarzt Dr.Y.J.Grabowski (Akkordeon) beginnen mit der Erforschung des Planeten. Ihr Raumschiff, angetrieben mit irisch, swingiger Musik kreist dabei im Orbit. Die musikalische Mission entdeckt die eigenartigen Bewohner und ihre wahnwitzigen Gebräuche.

 

Mit witzigen, naiv skeptischen, bayerischen Texten, geht die Musik direkt vom Gehörgang in die Beine! Von aussen betrachtet, der blanke Wahnsinn, de "Wuide Woid".

LIVE

27.01.2017

Bistro zum Trödler

in Habach

19 Uhr

28.01.2017

Schongauer Brauhaus

in Schongau

20 Uhr

18.02.2017

Eulenspiegel

in Schongau

20 Uhr

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hermann Nyweide